In der näheren Umgebung

Strategisch günstig gelegen inmitten der Regionen Emilia, Ligurien und Toskana, ist Gignago der beste Ausgangspunkt für Erkundungstouren zu nahegelegenen kleinen Dörfern, interessanten Städten und idyllischen Naturparks.

GOLFO DEI POETI

Der sogenannte „Golfo dei Poeti“ (Golf der Dichter) erstreckt sich entlang der ligurischen Küste. Nördlich von La Spezia ändert sich die Küstenlandschaft: die weiten Sandstrände der Versilia verwandeln sich in steile, ins Meer abfallende Felsen. Die vielen kleinen, vorgelagerten Inseln geben der Abenddämmerung etwas Mystisches. Die Schönheit der Küste des Golfo dei Poeti lockte schon seit jeher Künstler, angefangen vom lateinischen Dichter Persio bis zu Dante, von den romantischen Schriftstellern Mary und Percy Shelley, hin zu Lord Byron und den Zeitgenossen Marinetti, Pavese, Sereni und Marguerite Duras, an. Von Montemarcello bis Porto Venere, vorbei an Lerici und La Spezia kann man antike Kirchen und monumentale Burgen auf den Felsen direkt über dem Meer, graziöseHerrschaftsvillen und die bunten Häuser der Fischer bewundern und seine Seele in Mitten der unverfälschten Natur baumeln lassen.

Slideshow

Slideshow

LERICI, TELLARO, PORTO VENERE

Lerici, das mittelalterliche Dorf im Schatten der Burg San Giorgio, das versteckt liegende Tellaro mit seiner wunderschönen Küste, inmitten der schönsten Städte von Italien, und – ein kleines bisschen weiter– das charmante Porto Venere mit atemberaubendem Ausblick auf die Kirche von Sankt Peter sowie die Doria Burg Doria, all schafft unvergessliche Momente.

CINQUE TERRE

Auf jeden Fall einen Ausflug wert ist Cinque Terre, bestehend aus fünf malerischen, verträumten Dörfern etwa 80 Km südlich von Genua. Die fünf Dörfer Riomaggiore, Manarola, Corniglia, Vernazza und Monterosso waren jahrhundertelang nur zu Fuß oder über das Meer zu erreichen – heute aber bequem per Bahn, Schiff oder über schmale, kurvige Stichstraßen erreichbar. Ein atemberaubender Ausblick auf das Meer und die schroff abfallende Küste dieses unter Naturschutz stehenden Abschnitts der Ligurischen Riviera macht jede Wanderung zum unvergesslichen Erlebnis.

Slideshow

Slideshow

VERSILIA

Die traumhafte Versilia Küste erstreckt sich am Mittelmeer entlang zwischen den Provinzen Lucca und Massa-Carrara, im Nordwesten der Toskana.

Das ehemals weitläufige Sumpfgebiet wartet heutzutage mit einer Vielzahl an gepflegten Seebädern auf, darunter viele aus dem 19. Jahrhundert.

Hier können Besucher der Toskana das Meer genießen, die Seele baumeln lassen und einfach mal abschalten.

 MOTORRAD TOUREN

Motorradfahrer erwartet hier eine Region, die ein wahrer Geheimtipp ist. Wenig Verkehr, Kurven ohne Ende und erstklassige Straßen im Hinterland bieten all das was sich ein Motorradfahrer von Herzen wünscht.